Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
W ir begrüßen Sie auf der Website des Evangelischen Waldfriedhofes Blankenfelde (Kr.Teltow-Fläming), der idyllisch gelegenen Begäbnisstätte vor den Toren Ber-lins, und freuen uns, dass Sie uns im Netz gefunden haben. Vor hundert Jahren wurde der Evangelische Waldfriedhof in Blankenfelde angelegt. Er ist in erster Linie ein Begräbnisort. Er ist aber auch ein Ort, an dem Abschied genommen und der Trauer Raum gege- ben wird. Aber auch ein Ort der Ruhe und der Be-sinnung ist unser Friedhof. Die schöne Anlage als Waldfriedhof lädt dazu ein, zu verweilen, über Leben und Tod bewußt nachzudenken. Ein solches Nachdenken macht klug im Sinne des Psalmwortes: LEHRE UNS BEDENKEN; DASS WIR STERBEN MÜSSEN; AUF DASS WIR KLUG WERDEN ” (Psalm 90,12)
Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
Herzlich Willkommen !
Bestattungskalender Bestattungskalender Datenschutz-Erklärung Datenschutz-Erklärung
Aktuelles:
Der Friedhofsbetrieb geht mit Einschränkungen weiter ! Der Friedhof ist für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres mit Einschränkungen zugänglich Liebe Angehörige, liebe Friedhofsbesucher ! Der Friedhofsbetrieb geht mit Ein- schränkungen weiter. Wir danken für Ihr Verständnis! Mehr erfahren
Foto Pixabay
ACHTUNG !Der Friedhofist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr nur mit Einschränkungenmöglich .
Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
Herzlich Willkommen !
Datenschtz-Erklärung Datenschtz-Erklärung
W ir begrüßen Sie auf der Website des Evangelischen Waldfriedhofes Blankenfelde (Kr.Teltow-Fläming), der idyllisch gelegenen Begäbnisstätte vor den Toren Ber-lins, und freuen uns, dass Sie uns im Netz gefunden haben. Vor hundert Jahren wurde der Evangelische Waldfriedhof in Blankenfelde angelegt. Er ist in erster Linie ein Begräbnisort. Er ist aber auch ein Ort, an dem Abschied genommen und der Trauer Raum gege-ben wird. Aber auch ein Ort der Ruhe und der Be-sinnung ist unser Friedhof. Die schöne Anlage als Waldfriedhof lädt dazu ein, zu verweilen, über Leben und Tod bewußt nachzudenken. Ein solches Nachdenken macht klug im Sinne des Psalmwortes: LEHRE UNS BEDENKEN; DASS WIR STERBEN MÜSSEN; AUF DASS WIR KLUG WERDEN ” (Psalm 90,12)
Wurde der Friedhof vor 100 Jahren noch weit vor dem kleinen Dorf Blankenfelde angelegt, ist der Ort, besonders ab den 1990er Jahren enorm gewachsen, so dass die Wohnbebauung an ihn herangerückt ist. So ist der Friedhof, obwohl im Wald gelegen, ein Ort der Stille inmitten des ihn umgebenden Lebens. Nehmen Sie sich Zeit, über unseren Friedhof zu gehen, auf ihm zu verweilen im Nach-denken über Tod und Leben, Vergänglichkeit und Ewigkeit. So wird er zu einem Ort tieferer Einsicht.
Bestattungskalender Bestattungskalender
Seit Langem geplante und erforderliche Baumaßnahmen an- der Friedhofskapelle haben jetzt begonnen. - Sie werden voraus-sichtlich bis Ende 2020 andauern. Für damit möglicherweise ver- bundene Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns und bitten um Verständnis. Die Friedhofsverwaltung
Aktuelles:
Der Friedhofsbetrieb geht mit Einschränkungen weiter ! Liebe Angehörige, liebe Friedhofsbesucher! Der Friedhofsbetrieb geht mit Einschränkungen weiter. Die Corona-Verordnung des Landes Brandenburg und die deutliche Empfehlung der Lan- deskirche machen Anpassungen erforderlich: Die Verwaltung    ist    für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen, um mögliche Infektionsgefahren zu vermeiden. Wir arbeiten je- doch weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter 03379 - 997786 oder 0176 - 21984074 oder per E- Mail unter Evg.Waldfriedhof- Blankenfelde@t-online.de oder nutzen Sie unser Kontaktfor- mular sowie den Postweg. Wir danken für Ihr Verständnis. Nähre Einzelheiten
Der Friedhofist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr nur mit Einschränkungenzugänglich .
Ihre Nachricht an uns Ihre Nachricht an uns
Ewigkeits- / Totensonntag So., 22. November 2020 Bedingt durch die Corona-Pandemie fin- det keine Andacht wie in den Vorjahren auf dem Friedhof statt. Am Eingang vor dem Schaukasten stehen jedoch Grabkerzen bereit, die die Friedhofsbesucher gerne zu ihren Gräbern tragen dürfen. Mehr erfahren
Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
Herzlich Willkommen !
Bestattungskalender Bestattungskalender
Datenschtz-Erklärung
Evangelischer Waldfriedhof Blankenfelde
W ir begrüßen Sie auf der Website des Evangelischen Waldfriedhofes Blankenfelde (Kr.Teltow-Fläming), der idyllisch gelegenen Begäbnisstätte vor den Toren Ber-lins, und freuen uns, dass Sie uns im Netz gefunden haben. Vor hundert Jahren wurde der Evangelische Waldfriedhof in Blankenfelde angelegt. Er ist in erster Linie ein Begräbnisort. Er ist aber auch ein Ort, an dem Abschied genommen und der Trauer Raum gege-ben wird. Aber auch ein Ort der Ruhe und der Be- sinnung ist unser Friedhof. Die schöne Anlage als Waldfriedhof lädt dazu ein, zu verweilen, über Leben und Tod bewußt nachzudenken. Ein solches Nachdenken macht klug im Sinne des Psalmwortes: LEHRE UNS BEDENKEN; DASS WIR STERBEN MÜSSEN; AUF DASS WIR KLUG WERDEN ” (Psalm 90,12)
www.friedhof-blankenfelde.de
Seit Langem geplante und erfor- derliche Baumaßnahmen an der Friedhofskapelle haben jetzt be- gonnen. - Sie werden voraussicht- lich bis Ende 2020 andauern. Für damit möglicherweise verbun- dene Unannehmlichkeiten ent- schuldigen wir uns und bitten um Verständnis. Die Friedhofsverwaltung
Der Friedhofsbetrieb geht mit Einschränkungen weiter ! Liebe Angehörige, liebe Friedhofsbesucher! Der Friedhofsbetrieb geht mit Ein- schränkungen weiter. Die Corona-Verordnung des Landes Bran- denburg und die deutliche Empfehlung der Landeskirche machen Anpassungen erfor- derlich: Die Verwaltung und der Friedhof selbst sind für den Publikumsver-kehr bis auf Weiteres geschlossen, um mögliche Infekti- onsgefahren zu vermeiden. Wir arbeiten jedoch weiter. Sie erreichen uns unter: 03379 - 997786 oder 0176 - 21984074 oder per E-Mail unter: Evg.Waldfriedhof-Blankenfelde@t-online.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular sowie den Postweg. Wir danken für Ihr Verständnis!
Ihre Nachricht an uns Ihre Nachricht an uns
Foto:Pixabay
Der Friedhofist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr nur mitEinschränkungen zugänglich .